Kupplung & Kotflügel

Heute haben wir die Radschrauben ersetzt, damit man nur noch die Muttern drauf schrauben muss und nicht mehr die ganze Schraube. Die aus reiner Bequemlichkeit, so muss man beim Radwechsel auf der Strecke nicht auf allen Vieren nach den doofen Löchern suchen, sondern Rad auf die Schraube, anziehen, fertig. Für die Bequemlichkeit mussten wir jedoch die Schrauben von Hand absagen, schleifen etc. etwas Arbeit aber die ist es definitiv wert.

Bevor wir die Kotflügel montiert haben, haben wir das Gewindefahrwerk noch etwas verstellt und nochmals 2cm runtergelassen. So haben wir einen schönen Sturz sowie noch genügend Bodenfreiheit, wenn man mal von der Piste abfliegt.

Zu guter Letzt haben wir die Kotflügel noch montiert, diese haben wir natürlich als erstes geschliffen und lackiert, bevor wir all die anderen Arbeiten machten, damit das Zeug in Ruhe trocknen konnte.

Die Kupplung wurde ebenfalls ersetzt, Sie ist zwar nicht komplett durch gewesen, aber da wir nicht im Sommer doch noch hand anlegen wollten, machten wir es jetzt.

 

Ebenso haben wir Stroboheadlights verbaut die noch im Keller rumlagen, etwas Show muss ja sein, oder?

Am Freitag und Samstag gehts an die Flyoff und ebenso die Auspuffanlage die wir ersetzen.

Auf dem Plan steht noch:

  • Lenkrad und Nabe ersetzen (noch unterwegs aus England)
  • Fly Off
  • Schaltknauf ersetzen
  • Domstrebe Hinterachse
  • Front (CSL wäre geil aber nur PE, kein GFK Zeugs)
  • Schwert Front
  • Flaps und Diffusor Heck

Differential schweissen

26 Kaffes
5 Capri Sonne
3 Heidelbeer Schorle
1 Migros Ice Tea Peach
3 Glas Wasser
2 Salatsauce
2 Donuts
1 Pack Guezli
6 Bier
3 Pack Chips
4 Salate
1 Pizza
1 Tiroler Kuchen
10 Würste
4 Kottlets
1 Krustenkranz
1 Tube Mayo
1 Flasche Ketchup
2 Schnitzelbrot
1 Curry Sandwich
1 Salamisilserli

Tag 8: CHF 0
Total: CHF 3'049.48