Differential und sonstige Schinderein

Das Differential wieder an Ort und Stelle zu bringen und fixieren war eine ziemlich lockere Sache. Alle Schrauben haben wir entsprechend gereinigt und schön mit Kupferpaste bestrichen, denn das Differential wird womöglich nicht das letzte Mal unten  gewesen sein.

Eigentlich wollten wir dann kurz das Fahrwerk machen, realsisierten aber sofort, dass es am besten ist gleich alles zu machen. Also Fahrwerk, Bremsscheiben, Bremsklötze, Querlenker und Kotflügel. Klingt einfach, doch leider sind viele der Schrauben 15 Jahre alt und wurden nie gelöst oder ersetzt somit hält alles wie sau. Diverse Schrauben liessen sich nur mit Bunsenbrenner und roher Gewalt lösen. Dies ist unschön, wäre aber ansonsten absolut nicht möglich gewesen, den jedes vorhandene Abziehwerkzeug erbrachte kein Ergebnis. Ganz übel waren die konisch zulaufenden Querlenkerschrauben, der eine fiel einfach raus, der Andere musste erhitzt und mit Gewalt raus „gewiggle-wiggle-wiggle-wiggelt“ werden.

 

Leider mussten wir feststellen, dass die vorderen und auch hinteren Bremsscheiben nicht auf unseren E46 passten, obwohl wir alle Angaben bei ebay getätigt haben. Somit mussten wir leider je 2 Scheiben nachbestellen für 2x CHF 107.- und 2x CHF 99.-.

Wir hoffen, dass wir jedoch einen Käufer für die nigel nagel neuen Bremsscheiben finden um die Ausgaben wieder teilweise zu decken für die anderen Scheiben.

Tag 6: CHF 412.00
Total: CHF 3'049.48