Kauf BMW E46 320i Touring

2016 war schon klar, dass wir 2017 definitiv einen Driftwagen brauchten. Zum einen da wird als Organisator von Drift Events nicht länger immer nur die Wagen mieten wollten, vorallem aber auch, weil wir mehr driften wollten, VIEL MEHR DRIFTEN!

Seit Herbst haben wir uns immer wieder nach einem passenden Auto umgesehen, doch immer war irgendwas nicht ganz ok. Ebenso hatten wir noch einen Audi A3 1.8t, welchen wir fürs Winterdriften genutzt haben, auch diese musste noch weg. So ergab es sich, dass der Exporthändler, direkt neben der Garage wo wir schrauben dürfen (Ei Garage Gut Malters), den A3 kaufen wollte und einen BMW E46 320i Touring zu verkaufen hatte. Nun keine Perle die Rostlaube, aber für eine Drift Missile reicht es alle mal.
So beschlossen wir den Audi für CHF 300.- ab zu geben und für den BMW noch CHF 700.- drauf zu legen. Ach ja man sollte noch anmerken, beim Audi war das Motorsteuergerät hinüber, und ein Ersatz kostet CHF 250.-, plus dann noch die Freischaltung der Wegfahrsperre durch Audi, also AMAG, viel zu teuer. Der Deal stand also. Wir kaufen unseren BMW E46 320i Touring.

Ebay Shopping

Beim Check des Wagens sind uns einige Sachen ins Auge gefallen die wir ändern mussten. Hier eine kleine Liste der Sachen die man ersetzen sollte.

  • Querlenker, die sind gerade im Osterangebot und Eiern rum
  • Kotflügel vorne komplett verrostet
  • Bremsscheiben und Klötze, der Wagen stand ziemlich lange draussen, alles verrostet
  • Kupplung, nunja der Schleifpunkt ist etwas zu weit… na die ist durch

Abgesehen davon, brauchten wir noch ein paar zusätzliche Teile für den Anfang, weiteres wird dann noch folgen wie Flyoff.

Zwischentotal: € 1'013.12
Total: CHF 2'078.38